Kirchplatz Starnberg
OK14

OK Landschaft

Kirchplatz Starnberg

Int. ldeen- und Realisierungswettbewerb 1. Preis, Ausgewählt für die Architektouren 2012

Der Entwurf vertraut auf wenige Elemente und Materialien, welche die prägenden Raumelemente, Kirche, Baumhain, Stadtfassade, in Szene setzen und in der Stadtstruktur verankern. Die Platzfläche wird durchgehend gepflastert, was den Platz als zusammenhängendes Ganzes markiert. Die Pfarrkirche rückt in den Platz hinein. Als komprimierter Aufenthaltsort lädt der breite Rand des Wellenbrunnens zum Sitzen und zum Liegen ein. Es entsteht ein öffentlicher Raum mit hoher Aufenthaltsqualität; Orientierung und Wegeverbindungen werden transparent.

Zeitraum: 2008–2011
Ort: Starnberg
Bauherr: Stadt Starnberg
Größe: 8.300 m²
Leistungsphase: 1–8
Status: fertiggestellt
Fotos: Sebastian Schels, Gerald von Foris


OK14/2

OK14/3

OK14/4